Graz: 26.01.2020 Einstieg in den Videodreh

Auf Lager
149,00 €
Überblick

Graz: 26.01.2020 Einstieg in den Videodreh

Graz: 26.01.2020 Einstieg in den Videodreh

Innerhalb der letzten Jahre war die technische Entwicklung im Bereich Videodreh enorm. DSLR und vor allem spiegellose Kameras haben die klassische Videokamera in den meisten Bereichen der Filmerstellung abgelöst. Viele moderne DSLM und DSLR bieten mittlerweile die Möglichkeit hochwertige Videos in Kinoqualität aufzunehmen. In diesem Workshop hilft Ihnen X-Photographer Michael Schnabl, möglichst einfach in den Bereich Video-Dreh einzusteigen. Lernen Sie, wie Sie Ihre Kamera richtig einstellen und lüften Sie das Geheimnis hinter Begriffen wie Framerate, Codec sowie F-Log. Neben den grundlegenden technischen Aspekten geht Michael Schnabl auch auf Stabilisierungstechniken, empfehlenswertes Zubehör und Schnittprogramme ein. Darüber hinaus gibt er Ihnen viele Tipps zu schnittgerechtem Drehen, Bildgestaltung und wichtigen Regeln, die Sie bei der Szenenerstellung beachten sollten. Einfache Übungen erleichtern und festigen das Verständnis für die verschiedenen Einstellungen.


Themen:

  • Filmen mit DSLM und DSLR im Vergleich
  • Kompressionsverfahren, Bildraten, Auflösung, Belichtungszeit, uvm.
  • Slider, Gimbal, Rig und Co
  • Stabilisierungstechniken
  • Guter Ton mit einfachen Mitteln: Einsatz von verschiedenen externe Kabel- und Funkmikrofonen  
  • Warum beim Filmen im Freien ein Graufilter unerlässlich ist
  • Filmlooks out of Camera vs. nachträgliches Color-Grading
  • Bewegtes Motiv - bewegte Kamera
  • Planung eines eigenen Films
  • Die Einstellungsgrößen: Totale, Halbtotale, Nahe und Detail
  • 180°-Regel und andere Grundlagen der Szenen-Erstellung
  • Schnittgerechtes Drehen
  • Grundlagen des Video-Schnitts und empfehlenswerte Programme für jedes Budget
  • Veröffentlichung und Ausgabe eines Films

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an alle, die möglichst einfach in das Thema Video einsteigen wollen. Vorkenntnisse in diesem Bereich sind nicht notwendig. Allerdings sollten Sie mit den grundlegenden manuellen Einstellungen Ihrer Kamera vertraut sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das der richtige Workshop für Sie ist, schreiben Sie uns gerne eine Mail an school_feie@fujifilm.com.


Ausrüstung:

System- oder Spiegelreflexkamera mit Video-Funktionalität und manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Falls sie ein Stativ besitzen, bringen Sie dieses bitte zum Workshop mit. Eine Normalbrennweite (ca. 50 mm entsprechend Kleinbild) bzw. ein Standard-Zoomobjektiv ist völlig ausreichend. Es ist auch möglich, ohne eigene Kamera an dem Workshop teilzunehmen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen FUJIFILM Leihkameras und Objektive der X Serie zur Verfügung. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an.


Kosten und Leistungen:

Wir bieten Ihnen während des gesamten Workshops die professionelle Betreuung jedes Einzelnen sowie Verpflegung. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an dem Workshop.

  • Dozent: Michael Schnabl
  • Dauer: 7,5 Stunden
  • Preis: 149 €
  • Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 8


Termin und Treffpunkt:

26.01.2020 | 10:00 - 17:30 Uhr
Atelier 34 | Wickenburggasse 34 | 8010 Graz (Österreich)
Parken in den umliegenden Straßen - am Sonntag gebührenfrei