Meldorf: 18.04.2020 Filtertechniken in der Landschaftsfotografie (Nordsee)

Auf Lager
159,00 €
Überblick

Meldorf: 18.04.2020 Filtertechniken in der Landschaftsfotografie (Nordsee)

Meldorf: 18.04.2020 Filtertechniken in der Landschaftsfotografie (Nordsee)

Die stürmische See, ein wolkenverhangener Himmel oder sonnige Abschnitte über dem Küstengebiet bieten wunderschöne Motive für die Landschaftsfotografie. Doch erst durch den konsequenten Einsatz unterschiedlicher Filter, werden diese stimmungsvollen Fotomomente zu einzigartigen Landschaftsbildern.


In diesem Workshop möchten wir die Begeisterung für die aktive Verwendung von Filtern in Ihnen wecken. X-Photographer Michael Zober-Frede vermittelt Ihnen Grundkenntnisse und Techniken für den gezielten Einsatz von Filtern in der Landschaftsfotografie. In der schönen Nordseelandschaft lernen Sie zum Beispiel, wie Sie mit dem richtigen Filter auch bei Tageslicht mit langen Belichtungszeiten fotografieren können oder Sie den Himmel selektiv unterbelichten, um eindrucksvollere Kontraste zu erzielen.


Die unterschiedlichen Filtertechniken sind ein Spezialgebiet unseres Dozenten, der selbst in der Küstenregion Norddeutschlands aufgewachsen ist. Als passionierter Landschaftsfotograf setzt er seit jeher – egal ob analog oder digital – fotografische Filter ein, um seinen Landschaftsaufnahmen das gewisse Etwas zu verleihen.


Themen:

  • Filtertechniken & Filterarten
  • Langzeitbelichtungen mit unterschiedlichen Filtern
  • Bewegungsunschärfen nutzen     
  • Einsatz von Verlaufsfiltern
  • Filterkombinationen    

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen, die etwas über den gezielten Einsatz von Filtern in der Landschaftsfotografie lernen möchten. Die grundlegenden Einstellungen Ihrer Kamera (Blende, Verschlusszeit, manuelle Einstellungen) sollten Ihnen geläufig sein. Wenn Sie nicht sicher sind, ob dieser Workshop der richtige für Sie ist, schreiben Sie uns gerne eine Mail an school_feie@fujifilm.com.


Ausrüstung:

  • System- oder Spiegelreflexkamera
  • Weitwinkelobjektiv (z.B. FUJINON XF10-24mmF4 R OIS)
  • Normalbrennweiten (z.B. FUJINON XF35mmF2 R WR oder FUJINON XF56mmF1.2 R)
  • Zoomobjektiv: (z.B. FUJINON XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR)
  • Notebook zur Bildbearbeitung

Jedem Teilnehmer stehen während des Workshops Filter zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Auf Wunsch stellen wir ihnen FUJIFILM Leihkameras und Objektive der X Serie zur Verfügung. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an!


Kosten und Leistungen:
Wir bieten Ihnen während des gesamten Workshops die professionelle Betreuung jedes Einzelnen sowie Verpflegung. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an dem Workshop.

  • Dozent: Michael Zober-Frede   
  • Dauer: 8 Stunden
  • Preis: 159 €
  • Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 6

Termin und Treffpunkt:

  • Theoretische Einweisung: 17.04.2020 | 20:00 – 22:00 Uhr (wir empfehlen eine Anreise um 19:00 Uhr)
  • Praxis: 18.04.2020 | 06:00 - 14:00 Uhr
  • Hotel: Wir empfehlen eine Zimmerbuchung im Hotel zur Linde (https://www.linde-meldorf.de), da hier auch die theoretische Einweisung stattfindet.
  • Treffpunkt: Hotel zur Linde | Südermarkt 1 | 25704 Meldorf